Kinderfreizeit

Leider müssen wir die Kinderfreizeit 2020 absagen.

 

Damit keine unnötigen Gerüchte entstehen, möchten wir die Begründung für unsere Entscheidung hier gerne Transparent machen.

 

Unsere Unterkunft hat am 16. Mai 2020 ein Hygiene- und Abstandskonzept beschlossen. Aufgrund der sehr strengen Bedingungen sehen wir uns nicht in der Lage die Kinderfreizeit durchzuführen, da

  • nicht ausreichend sanitäre Anlagen zur Verfügung stehen,
  • nicht ausreichend Zimmer für unsere Gruppengröße mit der Regelung vorhanden sind,
  • im Haus nicht ausreichend Platz für die Abstandsmaßnahmen zur Verfügung steht.

Wir befürchten daher, dass unter diesen Umständen nicht das tolle, gemeinschaftliche KjGefühl entstehen kann, das unsere Kinderfreizeit für alle so besonders werden lässt. Es war für uns sehr schwer diese Entscheidung zu treffen, jedoch sehen wir es momentan als unausweichlich an. Die Gesundheit aller hat die oberste Stelle, dafür müssen wir auf diese Art von gemeinsamer Zeit verzichten.

 

KjGrüße

 

Euer Kinderfreizeitteam

 

Alle weiteren Informationen für bereits angemeldete Kinder haben wir per Mail an Sie versandt.